> > > 16716

SAP-Sicherheit und Prüfung von SAP-Systemen - Vertiefungsworkshop (16716)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

IT-Sicherheitsbeauftragte, IT-Revisoren, Mitarbeiter der IT-Abteilung, SAP-Admini-stratoren, externe Revisoren.

Voraussetzungen

Kursziele

Sie sind mit den IT-Sicherheitsaspekten beim Einsatz von SAP vertraut. Am Beispiel einer SAP-Systemprüfung werden beispielhafte Vorgehensweisen bei der Prüfung von SAP ERP - Systemen erarbeitet und dargestellt. Ein Schwerpunkt liegt hier in der Sicherheit der Systeme aus Sicht einer sicheren und transparenten Berechtigungsvergabe sowie das Aufzeigen von SAP-Risiken. Was sind zwingende Vorgehensweisen zur Analyse eines SAP ERP - Systems, insbesondere bezogen auf die SAP Berechtigungsvergabe sowie die diese beeinflussende Faktoren.

Kursinhalt

Vorgehensmodell:

Entwicklung von möglichen Vorgehensmodellen zu Prüfung von SAP ERP Systemen

Allgemeine Systemrisiken:

Risiken im Umfeld des SAP Berechtigungssystems im weitest gehenden Sinn aufzeigen und analysieren

Detaillierte Darstellung der Risiken:

Risiken in Tabellen, Transaktionen, Reports und Funktionsbausteinen

Aufbereitung der gewonnen Erkenntnisse:

Erarbeitung von möglichen Verbesserungsvorschlägen und deren Umsetzung im SAP-System - Diskussion über die Lösungsansätze

Darstellung anhand von Revisionswerkzeugen, Vorgehen:

Umsetzung eines Vorgehensmodells am SAP-System

Classroom Training

Dauer 1 Tag

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 670,- €
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Deutschland
20.04.2017 Frankfurt
12.07.2017 Hamburg
11.10.2017 Münster