Red Hat Security and Server Hardening (RH413)

Kursbeschreibung Kurstermine Detaillierter Kursinhalt
 

Zielgruppe

  • Benötigt technische Anleitung zur Erhöhung der Sicherheit von Red Hat Enterprise Linux-Systemen
  • Verantwortlich für die konsistente, reproduzierbare und skalierbare Implementierung von Sicherheitsrichtlinien auf Red Hat Enterprise Linux-Systemen
  • Muss nachweisen können, dass Systeme den Anforderungen von Sicherheitsrichtlinien entsprechen
  • Sorgt für die durchgängige Erfüllung von Sicherheitsanforderungen, einschließlich der Verwaltung sicherheitskritischer Betriebssystem-/Software-Updates
  • Kenntnisse auf RHCE-Niveau dringend empfohlen

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

  • Red Hat Certified Engineer (RHCE)-Zertifizierung, Red Hat Certified Systems Administrator (RHCSA)-Zertifizierung oder gleichwertige Kenntnisse erforderlich.

Kursinhalt

Der Kurs Red Hat Server Hardening (RH413) baut auf der Red Hat Certified Engineer (RHCE)-Zertifizierung eines Teilnehmers oder gleichwertigen Kenntnissen auf und vermittelt, wie ein Red Hat Enterprise Linux-System zwecks Erfüllung der Anforderungen von Sicherheitsrichtlinien gesichert wird. Viele Sicherheitsrichtlinien und -standards sehen vor, dass sich Systemadministratoren um bestimmte Belange im Bereich Benutzerauthentifizierung, die Anwendung von Updates, Systemprüfungen und -protokollierung, die Dateisystemintegrität und vieles mehr kümmern. Red Hat Server Hardening bietet Strategien zum Umgang mit bestimmten richtlinien- und konfigurationsbezogenen Fragestellungen.

Übersicht über den Kursinhalt

  • Errata und deren Anwendung auf Red Hat Enterprise Linux
  • Verwendung von besonderen Berechtigungen und Dateisystem-Zugriffssteuerungslisten
  • Verwaltung von Benutzern und Richtlinienanforderungen in Bezug auf den Passwortablauf
  • Installation und Konfiguration von Red Hat Identity Management-Tools
  • Detaillierte Informationen zu Systemprüfungen

Mit dem Red Hat Einstufungstest können Sie Ihren persönlichen Schulungsplan auf Grundlage Ihrer Erfahrung, Ihres Kenntnisstands und Ihrer gewünschten Ziele ermitteln.

Classroom Training
Modality: G

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 3.240,- €
  • Schweiz: 3.240,- €
  • Red Hat Training Units: 13 RTU
Termine und Buchen
Online Training
Modality: U

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 3.240,- €
  • Red Hat Training Units: 13 RTU
Termine und Buchen
E-Learning Red Hat Online Learning (RHOL)
Modality: P
Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.754,- €
  • Schweiz: 3.240,- €
E-Learning kaufen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Fast Lane wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +49 (0)40 25334610 oder per E-Mail an info@flane.de kontaktieren.
Deutschland
27.11. - 30.11.2017 München
Internationale Garantietermine
04.09. - 07.09.2017 Zürich
Schweiz
04.09. - 07.09.2017 Zürich Garantietermin!