> > JB453

Red Hat JBoss Data Grid Development (JB453)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

Die Schulung JBoss ESB ist auf Systemarchitekten und Applikationsentwickler ausgerichtet, die über Erfahrung in Java und im Bereich der Messaging-Technologie verfügen, und die JBoss ESB nutzen möchten, um Applikationen mit Hilfe einer dienstorientierten Architektur zu erstellen und/oder zu integrieren.

Voraussetzungen

  • Basiskompetenz in Java
  • Verständnis von Messaging und Message-orientierter Middleware
  • Grundverständnis von Webdiensten und dazugehörigen Standards (SOAP, WSDL)
  • Es ist keine Java EE-spezifische Erfahrung für die Schulung erforderlich. Teilnehmer, die wissen müssen, wie mit Java EE integriert wird, benötigen jedoch entsprechende Erfahrung.

Kursziele

Der JBoss Enterprise Service Bus (ESB) bietet eine dienstorientierte Architektur (SOA)-Plattform zur Integration von Business-Komponenten und Diensten in automatisierte Geschäftsprozesse. In dieser Schulung werden JBoss ESB 4.2 und die dazugehörigen verschiedenen Dienste behandelt. Zu diesen gehören: Registries, Transformation Services, Routing, Web Services, Rules Services und Service Orchestration.

Kursinhalt

1. SOA und ESB
In diesem Modul wird das Konzept einer dienstorientierten Architektur vorgestellt, es wird eine Definition von SOA zusammen mit einer Beschreibung der Charakteristika eines Dienstes und den Anforderungen an Messaging und den Enterprise Service Bus gegeben.

2. Überblick über ESB
Dieser Schulungsteil beinhaltet einen Überblick über JBoss ESB und ESB-Konzepte (einschließlich Provider, Dienste, Aktionen, Gateways), Beispielkonfigurationen, Leistungsmerkmale usw.

3. Custom Action-Programmierung
In diesem Modul wird der Unterschied zwischen einem ESB aware und non aware Client beschrieben und wie spezifische Aktionen erstellt und konfiguriert werden.

4. Transformationsdienste
In diesem Modul wird der Smooks Transformation Service Manager diskutiert. Dabei wird sowohl die Smooks Action-Konfiguration für nicht profilbasierte als auch für profilbasierte Konfigurationen behandelt. Es werden verschiedene Action-Konfigurationen und die dazugehörigen Smooks Resource-Konfigurationen vorgestellt. Transformationen out-of-the-box werden ebenfalls abgedeckt.

5. Routing
In diesem Modul werden verschiedene Routing-Muster diskutiert, insbesondere solche, die mit einem content-basierten Router implementiert werden. Der content-basierte Router JBoss ESB wird diskutiert und es wird eine kurze Einführung in JBoss Drools gegeben, worauf dieser basiert. Darüber hinaus werden ebenfalls Konfigurationen und Regeln für verschiedene Routing-Muster behandelt.

6. Web Services
In diesem Modul wird der JBoss ESB-Support für Web Services beschrieben. Zunächst erfolgt ein kurzer Überblick über Web Services Standards und dann werden JSR-181-Annotationen diskutiert. Die HauptthemenDie Hauptthemen werden dann im Detail behandelt, d. h. Konfigurationen in Inbound / Producer und Outbound / Consumer Web Services auf dem ESB.

7. Rule Services
In diesem Modul wird eine Einführung in JBoss Drools gegeben und wie Regeln als Dienste auf dem ESB konfiguriert werden. GGestaltungsprobleme wie Stateful im Vergleich zu Stateless, regelbasierte Sprachauswahlen und der Einsatz von Regeln werden ebenfalls diskutiert.

8. Orchestration
Das Zusammenspiel der Dienste ist ein äußerst wichtiger Aspekt einer dienstorientierten Architektur. In diesem Modul werden zwei Optionen der Orchestration behandelt: jBPM JPDL und WS-BPEL. Es wird eine Einführung in jBPM zusammen mit einem kurzen Überblick über die WS-BPEL-Spezifikation gegeben. Nach Abschluss jedes Moduls werden mehrere "Quickstarts" (Produktbeispiele) untersucht. Diese werden Teil der Praxisübungen dieser Schulung sein.

Classroom Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.960,- €
  • Schweiz: 2.960,- €
  • Red Hat Training Units: 12 RTU
Termine und Buchen
Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.960,- €
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +49 (0)40 25334610 oder per E-Mail an info@flane.de kontaktieren.
Deutschland

Zur Zeit sind keine Termine verfügbar.  Fragen Sie an via info@flane.de.