C - Intensivtraining für Sprachumsteiger (CUMSTEIG)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

Programmierer, Software-Entwickler.

Voraussetzungen

Erfahrungen in mindestens einer höheren prozeduralen Programmiersprache. Gute Kenntnisse in der strukturierten und normierten Programmierung. Keine C-Kenntnisse erforderlich.

Kursziele

Sie sind in der Lage, selbstständig komplexe C-Programme zu entwickeln. Darüber hinaus beherrschen Sie die Grundlagen teamorientierter, modularer Entwicklung von umfangreichen Programmsystemen

Kursinhalt

Grundlagen und Datentypen:

  • Sprachumfang - Syntax - Programmstruktur - Datenelemente: Konstanten, Variablen

Operatoren:

  • Operationsarten - Zuweisungen - Arithmetische/logische Operatoren - Typkonvertierung - Vergleichsoperatoren - Bit-Operatoren - Prioritäten

Anweisungen und Kontrollstrukturen: Ausdruck vs. Anweisung - Anweisungsblock - Selektoren - Schleifen

Arrays und Zeiger:

  • Definition - Zugriff - Verwendung

Funktionen:

  • Definition - Prototypen - Parameter - Funktionsblock - Rückgabewert

Der C-Preprozessor:

  • Symbolische Definitionen - Makros - Include-Dateien

Speicherklassen:

  • auto - static - extern - register

Modulare Entwicklungstechniken:

  • Mehrere Quelldateien - Module - Headerdateien

Komplexe Datentypen:

  • Strukturen - Zeiger - Varianten - Aufzählungen - Typvereinbarung
Classroom Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.890,- €
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Deutschland
03.04. - 06.04.2017 Berlin
25.09. - 28.09.2017 München