> > > MOC 10262E

Development Eveloping Windows Applications with Microsoft Visual Studio 2010 (MOC 10262E)

Kursbeschreibung Kurstermine Detaillierter Kursinhalt
 

Zielgruppe

  • Erfahrene Entwickler

Voraussetzungen

1. Kenntnisse über Prinzipien der Softwareentwicklung (Modelle, Phasen, Konzepte)

2. Verständnis von Zweck, Funktion und Features folgender .NET Framework-Themen:

  • Common Language Runtime
  • .NET Framework-Klassenbibliothek
  • Common Type System
  • Zusammenarbeit von Komponenten
  • Cross-Language-Interoperabilität
  • Assemblies in der Common Language Runtime
  • Anwendungsdomänen
  • Runtime-Hosts, die vom .NET Framework unterstützt werden

3. Erfahrung mit Visual Studio 2008, objektorientiertem Design und Entwicklung sowie mit N-Tier-Anwendungsdesign und -entwicklung

Kursziele

In diesem Kurs erwerben Entwickler, die bereits mit den Grundlagen der Windows Forms-Entwicklung vertraut sind, erweiterte Fähigkeiten für Design und Entwicklung von Windows-Clientanwendungen. Es werden WinForms- und WPF-Programmiermodelle einschließlich ihrer jeweiligen Stärken behandelt. Nach Abschluss des Kurses sind die Teilnehmer in der Lage, mit Microsoft Visual Studio .NET 2010 und Microsoft .NET Framework 4.0 umfangreiche Clientanwendungen für Windows zu erstellen.

Der Kurs bereitet auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS): .NET Framework 4, Windows Applications vor.

Kursinhalt

  • Design von Windows-Clientanwendungen
  • Einführung in Visual Studio 2010 und WPF Version 4
  • Design und Entwicklung einer Benutzeroberfläche
  • Testen und Debugging von Anwendungen
  • Einfache Datenbindung und -validierung
  • Datenbindung an Collections
  • Verbessern des Antwortverhaltens der Anwendung
  • Integration von Features für Lokalisierung, Globalisierung, Benutzerunterstützung und Zugänglichkeit (Accessibility)
  • WPF-2D-Grafiken, Multimedia und Drucken
  • Anpassen von Steuerelementen
  • Angefügte Eigenschaften (Attached Properties) und Verhalten (Behaviors) in WPF
  • Animationen in WPF
  • Anwendungszustand, -einstellungen und -lebenszyklus
  • Konfiguration und Bereitstellung von Windows-Clientanwendungen
Classroom Training

Dauer 5 Tage

inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Cola
  • Gebäck und Süßigkeiten
  • Belegte Brötchen
  • Frisches Obst
  • Mittagessen in einem der naheliegenden Restaurants

Gilt nur bei Durchführung durch Fast Lane. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen Termine und Buchen
 
Kurstermine

Derzeit gibt es keine Trainingstermine für diesen Kurs. Termin anfragen