Experten und Spezialisten erfolgreich führen (ESEF)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Kursüberblick

Im Kontext von Innovation, Entwicklung und Effizienz spielen Spezialisten und Experten in Unternehmen eine zentrale Rolle. Die oft hochbezahlten und exzellent ausgebildeten Mitarbeiter stellen durch ihre Fachexpertise einen entscheidenden Wettbewerbsfaktor dar. Führung von Wissensarbeitern erfordert besonderes Fingerspitzengefühl und individuelle Herangehensweisen. Erfahren Sie, wie Sie Spezialisten und Experten langfristig erfolgreich führen, integrieren und motivieren. Sichern Sie so den Vorsprung Ihres Unternehmens. Dieser Kurs wird in Kooperation mit unserem Partner Haufe Akademie durchgeführt.

Zielgruppe

Führungskräfte, Manager und Projektleiter aller Ebenen, deren beruflicher Erfolg mitbestimmt wird durch die effektive Führung von Spezialisten und Experten, z. B. aus den Bereichen Entwicklung und Forschung, IT, Produktion.

Kursziele

  • Sie wissen um die Besonderheiten der Führung von Spezialisten und Experten und kennen die besonderen Anforderungen an Sie als Führungskraft.
  • Sie können erkennen, wie Ihre Wissensarbeiter „ticken” und erarbeiten sich eine individuelle Strategie zur situativen Führung Ihrer Spezialisten.
  • Sie lernen, auch mit schwierigen Führungssituationen und -konflikten konstruktiv umzugehen und wissen, wie Sie einzelne Mitarbeiter besser motivieren können.
  • Sie erhöhen den Output Ihres Teams und Ihrer einzelnen Mitarbeiter, indem Sie Individualisten mit den passenden Tools und Methoden zur effektiven Zusammenarbeit führen.

Kursinhalt

Führung von Experten und Spezialisten
  • Die Entwicklung eines situationsgemäßen Führungsverständnisses.
  • Den eigenen Führungsstil und die Führungspersönlichkeit reflektieren.
  • Besonderheiten in der Führung von Spezialisten.
  • Was motiviert Experten? Motivationsfaktoren stärken — Demotivationsfaktoren vermindern.
Teamführung und Teamentwicklung von Spezialistenteams
  • Situativer und individueller Umgang mit Mitarbeitern.
  • Arbeitspräferenzen, Potenziale und Teamrollen der einzelnen Mitarbeiter beachten.
  • Die professionelle Einbindung von Spezialisten ins Team.
  • Spezialisten-Teams in den Entwicklungsphasen begleiten.
Gespräche führen und kommunizieren mit Spezialisten
  • Die eigene Kommunikation mit Mitarbeitern analysieren, reflektieren und optimieren.
  • Individuelle Führung und gezielte Kommunikation mit einem Persönlichkeitsmodell unterstützen.
  • Kommunikative Instrumente effektiv auswählen und sicher nutzen.
Kooperation und Konflikt
  • Konflikttypen und Konfliktarten.
  • Die neun Stufen der Konflikteskalation.
  • Schwierige und herausfordernde Situationen aus dem eigenen Praxisalltag bearbeiten.
Arbeit an Ihren individuellen Führungssituationen und Praxisfällen
Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.440,- €
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Deutschland
15.03. - 16.03.2017 Köln
01.06. - 02.06.2017 Berlin
26.09. - 27.09.2017 Frankfurt