Erfolgreich mit internationalen Businesspartnern (EIB)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Kursüberblick

Interkulturelle Sensibilität und Handlungsfähigkeit spielen im Zuge der Globalisierung und Internationalisierung eine immer bedeutendere Rolle, da jeder Kultur eigene Werte und Normen zugrunde liegen. In diesem interaktiven Training vermitteln wir Ihnen essenzielle Kenntnisse und Fähigkeiten für die Zusammenarbeit im internationalen Kontext. Sie werden für die Diversität von Kulturen und im Besonderen für Ihre eigene kulturelle Prägung sensibilisiert. Dabei wird auf spezifische Kulturen oder Arbeitsprozesse Bezug genommen. Das Hauptziel des Trainings ist, dass Sie eine länderübergreifende Kommunikations- und Handlungskompetenz entwickeln, um mit Kollegen, Mitarbeitern und Geschäftspartnern aus verschiedenen Kulturen erfolgreich zu agieren. Dieser Kurs wird in Kooperation mit unserem Partner Haufe Akademie durchgeführt.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte sowie alle Mitarbeiter mit internationalen Geschäftskontakten.

Das Seminar ist besonders gut geeignet für Personen mit vielen Zielländern.

Kursziele

  • Sie setzen sich mit Ihrem eigenen kulturellen Ursprung auseinander und identifizieren Ihre persönliche Prägung.
  • Sie entwickeln mehr Bewusstsein, wie kulturelle Besonderheiten auf die internationale Zusammenarbeit und Arbeitsbeziehungen wirken.
  • Sie lernen, kulturelle Besonderheiten zu schätzen und sie als Bereicherung zu empfinden.
  • Sie entwickeln mehr Verständnis für andere kulturell geprägte Logiken und Verhaltensweisen.
  • Sie erweitern Ihr Handlungspotenzial durch das Interpretieren konkreter Arbeitssituationen und der Reflektion der eigenen Handlungsalternativen.
  • Sie gestalten die Zusammenarbeit mit Partnern aus anderen Kulturen reibungsloser und effizienter.

Kursinhalt

Einführung in die Thematik Kultur
  • Was ist Kultur und wie wirken kulturelle Besonderheiten auf die internationale Zusammenarbeit?
  • Welche Rolle spielt Kultur bei Missverständnissen?
  • Umgang mit Wahrnehmung und Stereotypen.
Überblick über kulturelle Unterschiede
  • Einführung in die Kulturdimensionen.
  • Hauptmerkmale der Kulturen aus der Praxis.
Effektive Kommunikation mit internationalen Partnern
  • Umgang mit unterschiedlichen Kommunikationsstilen.
  • Ebenen der Kommunikation.
  • Virtuelle Kommunikation.
Umgang mit interkulturellen Konflikten
  • Interkulturelle Konfliktlösungsstile.
  • Vorgehensweise beim interkulturellen Konfliktmanagement.
Erfolgreiche internationale Zusammenarbeit
  • Unterschiedliche Ansätze zum Vertrauensaufbau in einem internationalen Team.
  • Kulturadäquate Führung.
  • Umgang mit häufig auftauchenden Problemen in einem internationalen Team.
Entwickeln Sie Ihre interkulturelle Sensibilität und Kompetenz
  • 6 Entwicklungsstufen interkultureller Sensibilität.
  • Elemente interkultureller Kompetenz.
  • Wie lässt sich interkulturelle Kompetenz erweitern?
Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.340,- €
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Deutschland
20.03. - 21.03.2017 Frankfurt
31.05. - 01.06.2017 Hannover
17.08. - 18.08.2017 Köln
19.10. - 20.10.2017 München