z/OS JCL and Utilities (ES07G)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

Endbenutzer, Anwender, Arbeitsvorbereiter und Programmierer, die MVS JCL und Utilities verwenden möchten

Voraussetzungen

Teilnahme an dem aufgeführten Kurs oder gleichwertige Kenntnisse:

Kursziele

In diesem Kurs erlernen Sie die Verwendung der JCL (Job Control Language)) und ausgewählter MVS-Utilities (Dienstprogramme)

Kursinhalt

  • Grundlegende JCL-Anweisungen codieren für
  • Erstellung neuer Dateien
  • Verweisen auf vorhandene Dateien
  • Testen von Bedingungscode
  • IF/THEN/ELSE/ENDIF-Anweisungen
  • Generation Data Groups
  • Ausgabeweiterleitung
  • JCL-Erweiterungen
  • Anforderungen für Speicherverwaltungssubsystem
  • Prozeduren
  • Integrierte und katalogisierte Prozeduren
  • Symbolische Parameter
  • Prozedurüberschreibungen und Ergänzungen
  • Utilities
  • MultiVolume Dateien
  • DFSORT
  • ABENDS erkennen und die Fehler beheben
Classroom Training

Dauer 4,5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 3.300,- €
  • Schweiz: Fr. 3.540,-
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Cola
  • Gebäck und Süßigkeiten
  • Belegte Brötchen
  • Frisches Obst
  • Mittagessen in einem der naheliegenden Restaurants

Gilt nur bei Durchführung durch Fast Lane. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Dies ist ein FLEX™-Kurs.
Deutschland
13.03. - 17.03.2017 Stuttgart
08.05. - 12.05.2017 Hamburg
03.07. - 07.07.2017 München
28.08. - 01.09.2017 Düsseldorf
23.10. - 27.10.2017 Berlin
Schweiz
13.03. - 17.03.2017 Zürich
Österreich
03.07. - 07.07.2017 Wien (iTLS)

Fast Lane Flex™ Classroom Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX™ Classroom Trainingstermine an!