Nagios / Icinga System- und Netzwerkmonitoring Schulung (NAGIOS)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

Nagios / Icinga Interessierte aller Bereiche mit Linux Erfahrung und/oder OpenSource Interessenten / Monitoring Interessenten mit Linux Erfahrung. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf Nagios.

Voraussetzungen

  • Linux Kenntnisse (sicherer Umgang auf der Kommandozeile)
  • Texteditor auf der Kommandozeile (VI(M), Nano, Joe,…)
  • Webserver Grundkenntnisse
  • Grundkenntnisse Netzwerke

Kursziele

Der Nagios / Icinga Kurs vermittelt ein solides Grundwissen rund um die Monitoring Lösung.

  • Aufbau einer Basis Monitoring Lösung mit Nagios.
  • Tiefgründiger Einblick in die Software und die Konfigurationsmöglichkeiten von Nagios
  • Ausbau der Umgebung mit bekannten Add-Ons für Nagios
  • Überblick über das Monitoring großer Umgebungen und verteilter Umgebung
  • Überwachung verschiedener Systemarchitekturen (Windows, Linux, Datenbanken, Dienste, Prozesse, Logfiles etc.)
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Nagios und Icinga

Kursinhalt

  • Was ist System-, Netzwerk- und Applikationsmonitoring?
  • Was ist Nagios / Icinga?
  • Was ist OpenSource Software?
  • Wie arbeitet Nagios / Icinga?
  • Welche Möglichkeiten der Überwachung habe ich?
  • Welche Addons gibt es?
  • Nagios / Icinga Grundbegriffe und -objekte (Plugins, Objekte, NRPE / NSCA Überblick, Datenbankanbindung, etc.)
  • Möglichkeiten der Überwachung aufzeigen (Passives / Aktives Monitoring)
  • Installation Nagios inkl. Überwachungsschnittstellen und Datenbankanbindung
  • Konfiguration und Performanceverbesserung
  • Authentifizierung und Möglichkeiten der Anbindung an vorhandene Verzeichnisdienste
  • Dateistrukturen innerhalb von Nagios
  • Weboberfläche (Reporting, Servicedetails, Hosts, etc.)
  • Objektkonfiguration (Geräte, Berechtigungen, Kontakte, Dienste)
  • Benachrichtigungsmöglichkeitem
  • Überwachen von Windows, Linux/Unix, Netzwerkgeräten, etc.)
  • Aufzeichnen von Performancedaten
  • Visualisieren der Nagios Objekte
  • Überwachen auf Basis von Businessprozessen
  • Passives Monitoring
  • erweiterte aktive Plugins (Logfiles, Datenbanken, check_multi)
Classroom Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.190,- €
  • Schweiz: Fr. 2.750,-
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Cola
  • Gebäck und Süßigkeiten
  • Belegte Brötchen
  • Frisches Obst
  • Mittagessen in einem der naheliegenden Restaurants

Gilt nur bei Durchführung durch Fast Lane. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Fast Lane wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Deutschland
19.12. - 22.12.2016 Hamburg Garantietermin! Jahresendspurt Aktionstermin
09.01. - 12.01.2017 Berlin Jahresendspurt Aktionstermin
06.03. - 09.03.2017 Hamburg
10.04. - 13.04.2017 Frankfurt
02.05. - 05.05.2017 München
06.06. - 09.06.2017 Düsseldorf
26.06. - 29.06.2017 Berlin
Österreich
10.04. - 13.04.2017 Wien (iTLS)
16.10. - 19.10.2017 Wien (iTLS)