IP Security Fundamentals (IPSF)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

Netzwerkadministratoren, Netzwerkmanager und alle technischen Mitarbeiter, die für die Netzwerkplanung, -implementierung und den Netzwerkbetrieb zuständig sind.

Voraussetzungen

Kursziele

Der 3 tägige Fast Lane Kurs IP Security Fundamentals (IPSF) vermittelt den Teilnehmern wesentliches Know-how im Bereich IT-Security. Der Kurs geht auf die verschiedenen Sicherheitsvorkehrungen und deren Wirkungen sowie den fachgerechten Einsatz von Verschlüsselungmethoden ein. Im weiteren Verlauf erhalten die Teilnehmer zudem tiefere Einblicke in die Motivation und Methoden von Cyber-Kriminellen, um möglichst zu vermeiden, selbst in deren Visier zu geraten. Aufgezeigt werden außerdem bestimmte Arten von Netzwerk-basierenden Attacken. In weiteren Schulungssequenzen werden Anwendungsgrenzen von Anitivirus-, Intrusion Detection/Prevention-Systemen und Firewalls aufgezeigt. Ebenfalls auf dem Lehrplan steht der Einsatz neuer Technologien wie VoIP, Smartphones etc. in Hinblick auf deren potenzielle Sicherheitslücken. Abschließend werden das Thema Security Policies sowie grundlegende Netzwerksicherheitskonzepte näher betrachtet und diskutiert.

Kursinhalt

  • Bedeutung von Sicherheitskonzepten
  • Informationssammlung aus öffentlichen Quellen
  • Netzwerkerkundung aus Perspektive eines Hackers
  • Verschlüsselungstechniken für Daten- und Kommunikationssicherheit
  • Mobile Device Security (Smartphones, Handhelds, Net-/Notebooks)
  • Datenintegrität (Hashing-Funktionen, Salted Hashes)
  • Symmetrische und asymmetrische Verschlüsselung
  • Nutzung von Signaturen, Zertifikaten und Authentifizierungstechniken
  • VPN Techniken (SSL, IPSec)
  • Netzwerkattacken auf Layer 2 und Layer 3
  • Cybercrime
  • Erkennen und Evaluieren von Malware und Rootkits
  • Security Hardware und Software
  • Attack Vectors
  • Firewalls, IDS/IPS und Antivirus sowie deren Grenzen
  • Organisatorische Sicherheitsmaßnahmen
  • BSI IT-Grundschutz Kataloge
Classroom Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.990,- €
  • Schweiz: Fr. 2.400,-
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Cola
  • Gebäck und Süßigkeiten
  • Belegte Brötchen
  • Frisches Obst
  • Mittagessen in einem der naheliegenden Restaurants

Gilt nur bei Durchführung durch Fast Lane. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zu einem Garantietermin.
Deutschland
16.01. - 18.01.2017 Hamburg
13.02. - 15.02.2017 Berlin
06.03. - 08.03.2017 Frankfurt
10.04. - 12.04.2017 München
02.05. - 04.05.2017 Düsseldorf
22.05. - 24.05.2017 Stuttgart
03.07. - 05.07.2017 Münster
24.07. - 26.07.2017 Hamburg
Schweiz
06.03. - 08.03.2017 Zürich
29.05. - 31.05.2017 Zürich
07.08. - 09.08.2017 Zürich
13.11. - 15.11.2017 Zürich
Österreich
18.01. - 20.01.2017 Wien (iTLS)
29.05. - 31.05.2017 Wien (iTLS)
04.09. - 06.09.2017 Wien (iTLS)
11.12. - 13.12.2017 Wien (iTLS)