> > > ASA

Cisco ASA 9.1 Update Workshop (ASA)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

Netzwerktechniker, die für die Implementierung und Wartung der ASA verantwortlich sind und sich mit den neusten Features der Version 9.1 vertraut machen wollen.

Voraussetzungen

Implementing Cisco Edge Network Security Solutions (SENSS) oder vergleichbare Kenntnisse für die Konfiguration, den Betrieb und das Management der Cisco Adaptive Security Appliance Produktfamilie.

Kursziele

Dieser Kurs basiert auf dem ASA Release 9.1 (ASDM 7.1) und zeigt den Teilnehmern die Unterschiede zwischen den ASA-Versionen 8.3, 8.4, 9.0 und 9.1. Es werden die erforderlichen Kenntnisse für ein Upgrade von Version 8.x auf 8.4/9.1 vermittelt. Des Weiteren werden den Teilnehmern die neuesten Features von Cisco AnyConnect und SSL VPN näher gebracht. Da IPv6 immer mehr in den Vordergrund rückt, wird in diesem Kurs auf das Thema im Zusammenspiel mit der ASA eingegangen.

Kursinhalt

  • Unterschiede der Versionen 8.3, 8.4, 9.0 und 9.1
  • Upgrade von 8.x auf 8.4/9.1
  • neue Features und veränderte Konfiguration
    • Cisco AnyConnect und SSL VPN
    • NAT Konfiguration (Object Based)
    • Access Listen und “Global Access-List”
    • Remote Access
      • SSL VPN
      • IPSec (IKEv2)
      • AnyConnect 3.x
    • Monitoring
    • Failover Erweiterungen seit 8.3
    • ASA Cluster 9.x
    • Context Mode 9.x
Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.490,- €
  • Schweiz: Fr. 1.750,-
  • Cisco Learning Credits: 17 CLC
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Cola
  • Gebäck und Süßigkeiten
  • Belegte Brötchen
  • Frisches Obst
  • Mittagessen in einem der naheliegenden Restaurants

Gilt nur bei Durchführung durch Fast Lane. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Deutschland
23.01. - 24.01.2017 Hamburg
20.02. - 21.02.2017 Frankfurt
13.03. - 14.03.2017 Berlin
10.04. - 11.04.2017 München
02.05. - 03.05.2017 Düsseldorf
29.05. - 30.05.2017 Stuttgart
19.06. - 20.06.2017 Münster
17.07. - 18.07.2017 Hamburg
Schweiz
20.02. - 21.02.2017 Zürich
10.04. - 11.04.2017 Zürich
17.07. - 18.07.2017 Zürich
25.09. - 26.09.2017 Zürich
Österreich
02.05. - 03.05.2017 Wien (iTLS)
30.10. - 31.10.2017 Wien (iTLS)