> > > CXD203

Managing App and Desktop Solutions with Citrix XenApp and XenDesktop 7.9 (CXD203)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an die Betreiber, einschließlich Administratoren und Systemingenieure, die eine vorhandene XenDesktop-Umgebung mit freigegebenen Anwendungen und Desktops verwalten müssen.

Voraussetzungen

  • Server, Desktop und Applicationsvirtualisierungs-Konzepte
  • Windows Server 2012-Kenntnisse, vor allem:
  • Active Directory
  • Domains
  • Gruppen und User Accounts
  • Organizational Units
  • Gruppenrichtlinien
  • Windows 7 and Windows 8 User-Interface- Kenntnisse
  • SQL Server 2012
  • Generelles Verständnis von Datenbanken, Zugriffsrechten, Sicherheit, Clustering/Spiegelung und Hochverfügbarkeit
  • Grundverständnis von Zertifikaten
  • Vertrautheit mit mindestens einem Hypervisor (XenServer, Hyper-V, or vSphere)
  • Grundkenntnisse Storage (Verwaltung existierender Storagetypen, Hinzufügen neuer Storagetypen)
  • Grundverständnis der unterschiedlichen Profiltypen (local, roaming, mandatory)

Kursziele

  • Mit Abschluß des Kurses werden die Teilnehmer in der Lage sein, XenDesktop-Umgebungen erfolgreich zu verwalten, zu überwachen und zu unterstützen sowie Fehleranalysen durchzuführen.
  • Zu den vermittelten Fähigkeiten zählt auch das weitere Ausbauen der Umgebung um Änderungen wie das Hinzufügen neuer Anwendungen, neuer Anwender oder neuer Desktops zu unterstützen und häufig auftretende Probleme zu lösen.

Kursinhalt

  • Dieser Kurs stellt das notwendige Fundament zur Verfügung, um die Citrix XenDesktop 7.9 Architektur, seine Komponenten und die entsprechende Kommunikation einzusetzen und zu verwalten.
  • Delegieren der Administrations und Mangement-Lizenzen
  • Verwaltung und Überwachung des Hypervisors
  • Verwaltung der Apps und Desktops
  • Verwaltung des StoreFront und der externen Endbenutzer
  • Verwaltung der Policies
  • Verwaltung der Nutzerprofile
  • Verwaltung der Sessions , Sites und Benutzern
  • Druckverwaltung
  • Verwaltung der personalisierten vDisks und Provisioning Services
  • Ausbildungsmethode: Dieser Kurs wird als Instruktor geführtes Training mit Demonstrationen und praktischem Erarbeiten von Konzepten durch hands-on Übungen in einer live Lab-Umgebung.
Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.890,- €
Termine und Buchen
Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.020,- €
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Fast Lane wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Dies ist ein FLEX™-Kurs.
Deutschland
12.12. - 16.12.2016 Düsseldorf Garantietermin!
06.02. - 10.02.2017 Hamburg
20.02. - 24.02.2017 Düsseldorf
03.04. - 07.04.2017 Hamburg
24.04. - 28.04.2017 Düsseldorf
12.06. - 16.06.2017 Hamburg
19.06. - 23.06.2017 Düsseldorf
17.07. - 21.07.2017 Hamburg
FLEX™ Training

Please see below our alternative, English language, FLEX™ course option

06.02. - 10.02.2017 FLEX™ Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/London
27.03. - 31.03.2017 FLEX™ Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/London
15.05. - 19.05.2017 FLEX™ Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/London
Österreich
23.01. - 27.01.2017 Wien (iTLS)
03.07. - 07.07.2017 Wien (iTLS)
25.09. - 29.09.2017 Wien (iTLS)

Fast Lane Flex™ Classroom Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX™ Classroom Trainingstermine an!