Check Point Workshop - Hands-On the Blades R77 (CPH)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Die Durchführung des Kurses erfolgt in Zusammenarbeit mit einem Check Point Authorized Training Center.

Zielgruppe

Firewall-, Netzwerk- und Systemadministratoren, die bereits mit Check Point R70/R75/R76 arbeiten und sich mit den neuen Software Blades auseinandersetzen möchten.

Voraussetzungen

  • Sehr gute Kenntnisse des Betriebssystems Windows bzw. Linux
  • Sehr gute Netzwerkkenntnisse
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit der Check Point FireWall-1
  • Grundkenntnisse im Umgang mit VMware Workstation

Kursziele

Sie lernen die Konfiguration und Funktionalität der neuen Check Point Software Blades kennen und erhalten eine Einschätzung auf Brauchbarkeit und nutzen der neuen Version R77.x und ihrer Features.

Kursinhalt

  • Neues in R77.x
  • Zusammenspiel der FireWall-1 Basiskomponenten
  • Vorbereitung zur Check Point Installation
  • Installation eines SmartCenter Servers und eines Gateways R77.x
  • FireWall Blade: Erstellen eines Regelwerkes für die LAB Kommunikation mit Installation und Test
  • Identity Awareness: Regeln auf Benutzerlevel
  • Workflow Blade: Change Monitoring und vier Augen Konzept
  • SmartLog
  • SSL Decryption Blade
  • IPS Blade: Ein einfach zu bedienendes IPS!, Test einer einfachen IPS Funktion
  • Die ThreatCloud und das Threat Emulation Blade
  • AntiVirus- und Anti-Bot Blade
  • URL Filtering und Application Control
  • Das VPN Blade > Client VPN <
  • Mobile Access Blade
  • DLP Blade
Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.390,- €
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Deutschland
24.01. - 25.01.2017 Langen (Frankfurt)
14.03. - 15.03.2017 Berlin