> > > ACSAA

AWS Certified Solutions Architect - Associate Certification Workshop (ACSAA)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Kursüberblick

Dieser als Ergänzung für Architecting on AWS (AWSA) ausgelegte halbtätige Workshop ist für Teilnehmer gedacht, die sich auf die Prüfung AWS Certified Solutions Architect – Associate vorbereiten. In diesem Workshop erläutern wir, was Sie im Testzentrum und während der Prüfung erwartet. Wir stellen Ihnen den Aufbau der Prüfung vor, so z. B. das Format der Fragen, die Inhaltsbereiche und die Verteilung der Fragen bezogen auf diese Bereiche. Wie weisen Sie auch in die Interpretation der mittels einer Frage geprüften Konzepte ein, damit Sie falsche Antworten besser vermeiden können. Während des Workshops können Sie im Rahmen einer Reihe von Übungsprüfungsfragen Ihr Wissen unter Beweis stellen und Konzepte testen. Zum Ende des Workshops erhalten Sie einen Gutschein für eine kostenlose praktische Online-Prüfung.

Zielgruppe

Dieser Kurs ist konzipiert für:

  • Teilnehmer, die sich auf die Prüfung AWS Certified Solutions Architect – Associate vorbereiten

Voraussetzungen

Wir empfehlen, dass die Teilnehmer an diesem Workshop die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Teilnahme am Kurs Architecting on Architecting on AWS (AWSA) (oder entsprechende Kenntnisse)
  • Mindestens ein Jahr praktische Erfahrung mit der Konzeption und Bereitstellung skalierbarer, hoch verfügbarer und fehlertoleranter Systeme in AWS

Kursziele

In diesem Workshop wird Folgendes vermittelt:

  • Der Ablauf des Prüfungsprozesses
  • Der Prüfungsaufbau und die Fragentypen
  • Das Format der Fragen zum Abfragen von AWS-Architekturkonzepten
  • Interpretation der von einer Prüfungsfrage abgefragten Konzepte
  • Erforderlicher Zeitaufwand für die Vorbereitung auf die Prüfung "AWS Certified Solutions Architect – Associate"

Kursinhalt

  • Informationen zum Testzentrum und Erwartungen
  • Übersicht und Aufbau der Prüfung
  • Inhaltsbereiche und Aufteilung der Fragen
  • Themen und Konzepte mit Inhaltsbereichen
  • Struktur der Fragen und Interpretationstechniken
  • Übungsprüfungsfragen
Classroom Training

Dauer 1 Tag

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 500,- €
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Cola
  • Gebäck und Süßigkeiten
  • Belegte Brötchen
  • Frisches Obst
  • Mittagessen in einem der naheliegenden Restaurants

Gilt nur bei Durchführung durch Fast Lane. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Dies ist ein FLEX™-Kurs.
Deutschland
19.01.2017 Hamburg
02.03.2017 Frankfurt
06.04.2017 Düsseldorf
11.05.2017 Berlin
29.06.2017 Frankfurt
10.08.2017 München
14.09.2017 Berlin
26.10.2017 Hamburg
14.12.2017 München
FLEX™ Training

Please see below our alternative, English language, FLEX™ course option

03.01.2017 FLEX™ Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/London
09.02.2017 FLEX™ Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/London
07.03.2017 FLEX™ Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/London
03.04.2017 FLEX™ Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/London
02.05.2017 FLEX™ Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/London
06.06.2017 FLEX™ Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/London
03.07.2017 FLEX™ Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/London
01.08.2017 FLEX™ Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/London
Schweiz
23.02.2017 Zürich
18.05.2017 Zürich
07.09.2017 Zürich
07.12.2017 Zürich
Österreich
22.05.2017 Wien (iTLS)
30.10.2017 Wien (iTLS)

Fast Lane Flex™ Classroom Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX™ Classroom Trainingstermine an!