Red Hat Certified JBoss Administrator (RHCJA)

Ein Red Hat Certified JBoss Administrator (RHCJA) verfügt über die Kenntnisse und Fertigkeiten, die zur Installation, Konfiguration und Verwaltung der Red Hat JBoss Enterprise Application Platform erforderlich sind. Er ist außerdem in der Lage, Anwendungen auf dieser Plattform bereitzustellen und zu verwalten.
RHCJA war früher unter der Bezeichnung JBoss Certified Application Administrator (JBCAA) bekannt.

Ein RHCJA ist in der Lage, folgende Aufgaben auszuführen:

  • Installation und Ausführen einer Instanz der Red Hat JBoss Enterprise Application Platform
  • Konfiguration mehrerer Instanzen
  • Konfiguration von JBoss Web Connectors
  • Bereitstellung von Anwendungen
  • Konfiguration von Web-Eigenschaften für bereitgestellte Anwendungen.
  • Konfiguration der Protokollierung
  • Konfiguration der Zugangskontrolle
  • Konfiguration der Eigenschaften einer Java™ Virtual Machine (JVM)
  • Löschen unnötiger Dienste
  • Konfiguration von XA- und Nicht-XA-Datenquellen
  • Konfiguration einer Sicherheitsdomäne eines Datenbank-Managementsystems (DBMS)
  • Konfiguration eines Clusters mit Transmission Control Protocol (TCP)
  • Erstellung einer geclusterten Java Message Service (JMS)-Warteschlange
  • Konfiguration von Lastenverteilung und Failover

Tests

Rezertifizierung

Ein RHCJA gilt ab dem Erwerb drei Kalenderjahre lang als aktuell.